Hygienebeauftragte/r

Hygienebeauftragte/r in der Pflege - Grundkurs
Beschreibung:


Zielgruppe:
Mitarbeiter/innen in der ambulanten und stationären Pflege

Teilnahmevoraussetzung: Staatliche Anerkennung in einem Beruf des Gesundheitswesens mit mind. 2-jähriger Berufserfahrung.

Teilnahmegebühr: 535,00€ (Endpreis, inkl. Prüfgebühr & Zertifikat)

Folgende Inhalte werden geschult:

  • Rechtliche Rahmenbedingungen der Hygiene in Pflegeeinrichtungen
  • Organisation der Heimhygiene/ Krankenhaushygiene
  • Allgemeine Infektionslehre / Mikrobiologie, spezielle Erreger
  • Multiresistente Erreger / Ausbruchmanagement
  • Prävention Nosokomialer Infektionen
  • Aufbereitung von Medizinprodukten
  • Aufgaben und Pflichten einer/s Hygienebeauftragten
  • Allgemeine Hygienemaßnahmen in der Pflege
  • Umgebungsuntersuchung / Wasserhygiene / Lebensmittelhygiene
  • Hygieneplan / Händehygiene
Alle Felder mit * sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt und/oder bestätigt werden! Bitte beachten Sie, dass auch die Einwilligung zum Datenschutz sowie zur Umbuchung/Rücktritt erforderlich ist!

Anmeldeformular:


Firma:
Anrede:
Name:*
Vorname:*
Straße, Hausnr.:*
PLZ:*
Ort:*
E-Mail*:
Telefon:*
   
Bemerkung:
 
Datenschutz:*
Ich bin damit einverstanden, dass meine Daten elektronisch gespeichert werden und ich per Post, Fax, E-Mail oder Newsletter [...] über weitere Veranstaltungen und Neuigkeiten informiert werde. Ein Widerruf ist jederzeit möglich.
 
Umbuchung &
Rücktritt:*
Umbuchung:
Eine Umbuchung des Kurs-Termins ist einmalig und nach beglichenem Rechnungsbetrag möglich. Pro Umbuchung berechnen wir eine Bearbeitungsgebühr i. H. v. 25,00€.

Rücktritt:
Bis 8 Wochen vor Veranstaltungsbeginn kostenneutral, bis 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn sind 50% der Teilnahmegebühr zu entrichten, danach der volle Betrag.
 
HSM Wetterau behält sich vor, bei einer zu geringen Teilnehmerzahl den Schulungstermin abzusagen. Die eingezahlten Teilnahmegebühren werden erstattet. Weitergehende Ansprüche sind ausgeschlossen.
Termine:
am 18. / 19. / 20. / 26. & 27.06.2020

Zeiten:
09:00 – 17:30 Uhr

Ort:
Bahnhofstraße 22, 35440 Linden
Kontakt:
06403-977 41 64