HSM Wetterau » Hygieneschulungen » Refresher Hygienebeauftragte:r Arztpraxis
Arztbesteck und Klemmbrett auf hellblauem Untergrund

Refresher-Kurs: Hygienebeauftragte/r in Arztpraxen

Der Refresher-Kurs für Hygienebeauftragte in Arztpraxen dient einer “Auffrischung” der Inhalte der Hygienebeauftragten-Ausbildung und enthält aktuelle Neuerungen sowie zusammengefasst die Grundlagen der Hygiene in Arztpraxen.

Im Rahmen des Qualitätsmanagements nach §135 a SGB V ist der Stand der wissenschaftlichen Erkenntnis bei der Leistungserbringung einzuhalten. Im Bereich der Hygiene ist deshalb die RKI-Empfehlung zu den personellen & organisatorischen Voraussetzungen zur Prävention nosokomialer Infektionen auch für die ambulanten Einrichtungen wichtig, da dort die Empfehlung zur Benennung & Schulung von Hygienebeauftragten auch in außerklinischen Einrichtungen empfohlen wird.

Die Einsatzmöglichkeit erstreckt sich von der Hausarztpraxis über Facharztpraxen bis hin zu, medizinischen Versorgungszentren. Auch im Bereich von betriebsmedizinischen Einrichtungen und Betriebssanitätsstationen.

Artikelnummer: n. v. Kategorien: , ,

Schulungs-Inhalte:

  • Rechtliche Grundlagen / Neuerungen IfSG
  • TRBA 250
  • Infektionsschutzgesetz – IfSG
  • Erstellen von Verfahrensanweisungen
  • Reinigung, Desinfektion & Sterilisation
  • Umgang mit Sterilisator
  • Reinigung & Desinfektion – Praktisch 1
  • Reinigung & Desinfektion – Praktisch 2
  • Vierfarbensystem
  • Hygieneplan / R&D Pläne erstellen
  • Aufbereitung von Medizinprodukten
  • Umgebungsuntersuchungen Trinkwasserhygiene
  • Personalhygiene
  • Personalhygiene – Praktisch
  • Aufbereitung von Medizinprodukten
  • Aufbereitung Medizinprodukte – Praktisch
  • Injektion & Punktion
  • Abschlussprüfung Refresher Kurs

Zielgruppe:

Medizinische Fachangestellte (MFA) oder im Praxismanagement tätige Mitarbeiter / innen die bereits die Ausbildung als Hygienebeauftragter absolviert haben.

Voraussetzende Schulung:

  • Weiterbildung Hygienebebauftragte/r in Arztpraxen

Art der Schulung:

E-Learning

Webinar oder Präsenz
09:00 – 17:00 Uhr

8

Stunden

ZERTIFIKAT

Mit der schriftlichen Erfolgskontrolle hat der Teilnehmer die erforderlichen Kenntnisse für den Erwerb des Zertifikates nachgewiesen.