HSM Wetterau » Hygieneschulungen » Wissenswertes über HACCP
Rothaarige Frau in Küche zieht sich schwarze Einmalhandschuhe an

Wissenswertes über HACCP im Lebensmittelbereich

Man ist was man isst.
Neben frischer vitaminreicher Kost gehört die Vermeidung von Infektionen zur gesunden Ernährung dazu.
HACCP (englisch: Hazard Analysis Critical Control Points) beschreibt eine Gefahrenanalyse, durch die kritische Punkte in der Herstellung und -verarbeitung von Lebensmitteln beherrscht werden können. Dabei geht es bei HACCP immer um präventive Maßnahmen, die in Ihrem Unternehmen ergriffen werden können. Mikroorganismen wie Salmonellen, Typhus und Hepatitis stellen ein erhebliches Gesundheitsrisiko dar und können auf unterschiedlichen Wegen in unsere Lebensmittel gelangen. Hygiene betrifft Ihr gesamtes Personal!
Unser HACCP Kurs vermittelt Ihnen wichtige Informationen zur Lebensmittelsicherheit und befähigt Sie und Ihre Mitarbeiter dazu, ein fundiertes HACCP-Konzept für Ihre Küche oder Ihren Lebensmittelbetrieb zu erstellen. Mit anschaulichen Grafiken erfahren Sie, wie Sie kritische Kontrollpunkte überwachen und Korrekturmaßnahmen ausarbeiten.

Produkt Gesamtpreis
Optionen Gesamtpreis
Gesamtpreis

Schulungs-Inhalte:

  • Rechtliche Grundlagen / Neuerungen IfSG
  • TRBA 250
  • Infektionsschutzgesetz – IfSG
  • Erstellen von Verfahrensanweisungen
  • Reinigung, Desinfektion & Sterilisation
  • Umgang mit Sterilisator
  • Reinigung & Desinfektion – Praktisch 1
  • Reinigung & Desinfektion – Praktisch 2
  • Vierfarbensystem
  • Hygieneplan / R&D Pläne erstellen
  • Aufbereitung von Medizinprodukten
  • Umgebungsuntersuchungen Trinkwasserhygiene
  • Personalhygiene
  • Personalhygiene – Praktisch
  • Aufbereitung von Medizinprodukten
  • Aufbereitung Medizinprodukte – Praktisch
  • Injektion & Punktion
  • Abschlussprüfung Refresher Kurs

Zielgruppe:

Mitarbeiter/innen die in Service, Küche oder Hauswirtschaft tätig sind.

Art der Schulung:

Webinar
09:00 – 17:00 Uhr

16

Stunden

ZERTIFIKAT