HSM Wetterau » Hygieneschulungen » Hygienebeauftragte:r Küche – Modul 2
Eine Person in Kochjacke mit schwarzer Schürze und einem schwarzen Einmalhandschuh schneidet eine Gurke auf einem grünen Schneidbrett

Weiterbildung Hygienebeauftragte/r in der Hauswirtschaft und Küche

Modul 2 (von 2) (Aufbaumodul)

Der Hygienebeauftragte in der Küche & Hauswirtschaft Modul 2 ist der passende Aufbaukurs für alle Fach- und Führungskräfte in den Bereichen Küche & Hauswirtschaft.

Als Fach- und Führungskraft in der Hauswirtschaft und Küche erwartet Sie ein verantwortungsvolles Aufgabengebiet in vielen hygienerelevanten Bereichen wie z.B. Reinigung und Desinfektion, Lebensmittelhygiene und Wäschemanagement. Themen dieses Aufbauseminars sind unter anderem der rechtliche Rahmen der Hygiene in Gemeinschaftseinrichtungen, Organisation der Hygiene in Gemeinschaftseinrichtungen, aufbauende Infektionslehre, die Mikrobiologie bis zu speziellen Erregern. Darüber hinaus Trinkwasserhygiene und Umgebungsuntersuchung, sowie Lebensmittelmikrobiologie & -hygiene / HACCP/ Hygieneplan & Reinigungskonzept.
Sie erhalten aufbauendes Wissen über die Hygiene in der Wäscheaufbereitung und Textilpflege, über Hausreinigung mit dem Vierfarbensystem – Praktisch und Abfallmanagement sowie über die Reinigung und Desinfektion – Praktisch. Weitere Kursinhalte sind Arbeits-Schutzkleidung, Multiresistente Erreger / Ausbruchsmanagement / Personal- & Händehygiene. Weiterhin Prävention Nosokomialer Infektionen sowie Institut für Schädlingsbekämpfung. Sie als Führungskraft in der Hygiene erlernen die Aufgaben und Pflichten der/ des Hygienebeauftragten. Mit einer schriftlichen Erfolgskontrolle weisen Sie Ihre erforderlichen Kenntnisse für den Erwerb des Zertifikates nach.

Schulungs-Inhalte:

  • Neuerungen & weitere Inhalte
  • Rechtliche Rahmenbedingungen der Hygiene in Gemeinschaftseinrichtungen
  • Organisation der Hygiene in Gemeinschaftseinrichtungen
  • Allgemeine Infektionslehre / Mikrobiologie / spezielle Erreger
  • Lebensmittelmikrobiologie & -hygiene / HACCP/ Hygieneplan & -Reinigungs-konzept
  • Trinkwasserhygiene Umgebungsuntersuchungen
  • Personalhygiene
  • Arbeits-Schutzkleidung
  • Multiresistente Erreger / Ausbruchmanagement / Personal- & Händehygiene
  • Prävention Nosokomialer Infektionen / Reinigung & Desinfektion
  • Institut für Schädlingsbekämpfung
  • Hygiene bei der Wäscheaufbereitung / Hausreinigung / Abfallmanagement
  • Reinigung und Desinfektion – Praktisch – Teil 1
  • Reinigung und Desinfektion – Praktisch – Teil 2
  • Vierfarbensystem – Praktisch
  • Umgebungsuntersuchung / Wasserhygiene
  • Aufgaben und Pflichten einer/s Hygienebeauftragten

Zielgruppe:

Fach- und Führungskräfte aus der Küche & Hauswirtschaft, die das Modul 1 erfolgreich abgeschlossen haben.

Art der Schulung:

Webinar oder Präsenz
09:00 – 17:00 Uhr

24

Stunden

ZERTIFIKAT

Mit der schriftlichen Erfolgskontrolle hat der Teilnehmer die erforderlichen Kenntnisse für den Erwerb des Zertifikates nachgewiesen.

Weitere Kurse / Seminare